Finanzen

Ein sehr wichtiges Thema bei einer Trennung ist der finanzielle Aspekt

FinanzenNeben dem Sorgerecht für die Kinder stellt die finanzielle Situation meist eine zusätzliche Belastung dar. Existenzängste bestimmen bei vielen Getrenntlebenden den Alltag und die vermögensrechtlichen Auseinandersetzungen sind häufig sehr einschneidend. 

Die Betroffenen wissen oft nicht, wie es finanziell weitergehen soll, da die wirtschaftliche Situation sich komplett verändert hat und alles neu geregelt werden muss.

 

Die Getrenntlebenden müssen sich mit vielen Fragen auseinander setzen:

  • Was passiert mit dem Wohneigentum und  anderen Vermögensgegenständen?
  • Wie wird der Hausrat geteilt?
  • Wer ist für wen und in welcher Höhe unterhaltspflichtig?
  • Was kostet eine Rechtsberatung und eine Scheidung?
  • Ab wann darf die Lohnsteuerkarte geändert werden?
     

Das Ganze ist ein sehr umfassendes Thema, deshalb haben wir hier einige hilfreiche Links zusammengestellt:

www.focus-money.de

 

Nach der Trennung wirtschaften beide Partner wieder auf eigene Rechnung
Dieser Irrtum ist noch immer weit verbreitet und kann so manchen angehenden Expartner eine Menge Geld kosten. Denn auch wenn der Auszug eines Partners aus der gemeinsamen Wohnung für viele Paare den Beginn einer neuen Ära markiert – rein rechtlich hat er eine eher untergeordnete Bedeutung.


 

www.stern.de

 

Die zehn schlimmsten Vermögensfehler
Eine Scheidung ist leider oft der Vermögenskiller Nummer 1. Stern.de nennt die schlimmsten Gedlfehler und wie man sie vermeiden kann.


www.focus-online.de

 

Wer bleibt, wer zahlt
Neben dem Sorgerecht für die Kinder bereitet der Immobilienbesitz bei einer Scheidung die größten Probleme. Nur gemeinsam lässt sich eine sinnvolle Lösung finden.


 

www.hallo-frau.de

 

Bis dass der Tod euch scheidet
Link zum Thema Scheidungsverfahren, Versorgungsausgleich etc..


 

www.finanzen.de

  Hier finden sich ein paar  interessante BGH-Urteile rund um das Thema Scheidung und Unterhalt.

www.juraforum.de 

 

Krankenversicherung nach der Scheidung
Für Ehepartner, die nicht berufstätig sind, entfällt nach der Scheidung die Familienversicherung. Hier findet sich nähere Info zum Thema.


     

www.versicherungsnews.de

 

Trennung vom Partner – und die Versicherungen?
Nach einer Trennung vom Lebenspartner denkt man nicht gleich an die gemeinsamen Versicherungen, dennoch gilt es einiges zu beachten.