Posts Tagged ‘ Beziehung retten ’

Wie Partnerschaft gelingt – Spielregeln der Liebe

Feb 10th, 2009 | By

Beziehungskrisen sind Entwicklungschancen

Kurzbeschreibung
Seine Ansichten über "Die Kunst, als Paar zu leben" haben Hans Jellouschek bekannt gemacht. Wie jede Kunst unterliegt auch das Zusammenspiel der Liebe bestimmten Regeln, die es zu verstehen und zu erlernen gilt, damit die Partnerschaft funktioniert. Um diese Grundordnungen geht es in diesem neuen Buch des bekannten Paartherapeuten. Wer weiß, nach welchen Gesetzen Partnerschaft "funktioniert", spart sich viele Probleme und erkennt auch in auftauchenden Beziehungskrisen die Chance zur Entwicklung und Vertiefung der Paarbeziehung. — Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor
Lic. phil. Dr. theol. Hans Jellouschek, Jahrgang 1939, ist Lehrtherapeut für Transaktionsanalyse und Psychotherapeut in seiner eigenen Praxis. Seine Arbeitsschwerpunkt sind Paartherapie, Coaching und Beratung von Führungskräften.

Rezensionen
Das Buch ist sehr klar, logisch fundiert und gleichzeitig sehr liebevoll und tiefgründig geschrieben. Konflikte, die jede Partnerschaft immer wieder in ihrer Existenz gedrohen, werden durchleuchtet. Es wird anschaulich gezeigt, woran viele Menschen scheitern und wie Paare es schaffen, diese Probleme gemeinsam zu bewältigen und damit ihre Beziehung vertiefen können.
Meine Partnerin und ich haben dieses Buch in unserer tiefsten Krise gelesen. Seither sind unsere Konflikte nicht mehr so fatal, weil wir ein tiefgründigeres Verständnis zueinander gefunden haben und verstehen, wie Enttäuschungen und Verletzungen bei uns entstehen und wie wir besser damit umgehen können. Noch nie hatte ich die Mechanismen so deutlich verstanden, die eine Konfliktlösung immer wieder entweder scheitern lassen oder – wenn man sie begreift – einem dabei helfen können, Problme in einer Paarbeziehung dauerhaft zu lösen.
Es ist das empfehlenswerteste Buch, das ich in diesem Bereich kenne.

… zeigt der bekannte Paartherapeut Hans Jellouschek, der inzwischen einen festen Platz in meiner häuslichen Bibliothek gefunden hat, in diesem kleinen Taschenbuch auf.
Es geht hier nicht um Beziehungsideale, sondern gerade darum, aus schwierigen Situationen die größtmöglichen Wachstumschancen für beide Partner aber auch für die Beziehung insgesamt zu gewinnen. In den Kapiteln kommen dann auch Themen zur Sprache wie Macht, Verletzung, der Sündenbock-Mechanismus, Geheimnisse (wann reden und wann schweigen gut ist), fremdgehen (und wie dann damit umgehen), Eifersucht, körperliche Berührung außerhalb der Partnerschaft und zuletzt auch ein Ausblick darauf, dass selbst eine Trennung kein Weltuntergang sondern auch ein Aufbruch zu neuen Ufern sein kann.

Natürlich können auf 220 Seiten nur einige Einblicke gegeben werden, wie die jeweiligen Themenbereiche auch praktisch angegangen werden können. Diese praktischen Hinweise sind dann aber durchaus fundiert und umsetzbar.

Fazit: Wer möchte, dass seine Beziehung auch dann weiter an Qualität und Tiefe gewinnen kann, wenn die ersten Konflikte unübersehbar werden und die Leidenschaft weitgehend erloschen scheint, kann in diesem Buch wertvolle Hinweise finden

Buchbestellung bei Amazon



Ist ihre Beziehung noch zu retten?

Nov 22nd, 2008 | By
Ist ihre Beziehung noch zu retten?

Wann Sie gehen und wann Sie bleiben sollten

Kurzbeschreibung
Damit das Leben weitergehen kann – allein oder zu zweit. Wie geht es weiter mit uns? Wenn sich in der Beziehung diese Frage stellt, fällt die Antwort meist schwer – doch ist eine Entscheidung unvermeidlich. Michael S. Broder führt in drei Schritten durch diese Ambivalenz: Teil 1 hilft zu prüfen, ob tragende Säulen der Beziehung noch intakt sind. In Teil 2 werden widersprüchliche Standpunkte gegeneinander abgewogen und eine Entscheidung getroffen. Teil 3 hilft dabei, neue Visionen – als Paar oder als Single – zu entwickeln.

Zum Weiterlesen bitte hier Klicken



Liebe dich selbst und freu dich auf die nächste Krise

Nov 11th, 2008 | By

Kurzbeschreibung
Die neue Zurhorst. In jeder Beziehung erfolgreich! Nach dem Bestseller "Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest" hat eine Flut von Leserbriefen das Thema für dieses neue Buch klar formuliert: "Ja, ich glaube auch, dass Trennung nicht die Lösung ist. Aber wie geht der Weg im Alltag ganz konkret?" Wie gewohnt offen, persönlich und berührend zeigen Eva-Maria Zurhorst und ihr Mann Wolfram die nächsten Schritte aus der Beziehungskrise hinein in das Abenteuer Ehe-Alltag. "Liebe dich selbst und freu dich auf die nächste Krise" gibt manchmal unbequeme, aber heilsame Antworten und hilft die scheinbar schwierigen Zeiten einer Partnerschaft als kraftvolle und segensreiche Chancen für Wachstum zu nutzen. Es zeigt, wie wichtig Phasen des Alleinseins für Singles und Paare sind und welche ungeahnten Möglichkeiten sie bieten, sich für Verbindung und Nähe zu öffnen.

Zum Weiterlesen bitte hier Klicken